ERHALTE BIS ZU 6,50% CASHCOINS Groupon Shopping
Kühlschrank Kaufberater
04/04/2018

Hier sind die wichtigsten Fakten vor dem nächsten Kühlschrankkauf - sonst kann es teuer werden

 

Die wohl wichtigste Frage vor dem Kauf eines Kühlschranks ist die Größe. Für die Singles unter uns reicht bereits ein kleiner Kühlschrank, wobei für Familien ein Kühlschrank wohl nicht groß genug sein kann. Eine Variante der größeren Kühlschränke sind die Doppeltürer mit nebeneinander angeordneten Gefrier- und Kühlteil. Diese Riesen verbrauchen allerdings auch viel Strom.  

 

Die Faustformel hier lautet: 100 Liter Nettoinhalt sind das Minimum, pro weitere Person im Haushalt kommen 50 Liter Nutzvolumen dazu.

 

Aber abgesehen von der Größe eines Kühlschranks, worauf muss man eigentlich achten, wenn man sich einen neuen Kühlschrank anschaffen möchte?  

 

Kühlen, Gefrieren oder etwa beides?

Für was wird der Kühlschrank hauptsächlich benötigt? Wenn du ohnehin kein Fan von Tiefkühlware bist, dann genügt ein Gerät mit Kühlteil. Frierst du dagegen ab und zu Nahrungsmittel auf Vorrat ein und gönnst dir auch mal gerne ein Eis, wirst du um eine Kühl-Gefrierkombination nicht herumkommen.

 

Stiftung Warentest rät ab von Modellen mit ins Kühlteil integrierten Gefrierfächern. Diese Modelle sind bereits veraltet und verbrauchen dadurch nur unnötig Strom. Am besten sind Kühlschränke mit separaten Türen jeweils für Kühl- und Gefrierfächer. Achte beim Gefrierteil auf die Angabe der Gefriersterne. Ab drei Sternen ist eine langfristige Lagerung bei minus 18 Grad gewährleistet.

 

A+ bis A+++

Lass sich nicht vom neuen Energieeffizienz-Label hinters Licht führen. Dieses basiert auf den Verbrauch von  Kilowattstunden pro Jahr und führt eine mit Buchstaben benannte Berwertungsskala. Die Skala reicht von der Bestnote A+++ bis zur schlechtesten Note D. In der Realität bieten Hersteller aber kaum noch Kühlschränke unter A+ an. Das heißt, der schlechteste Kühlschrank ist bereits mit A+ bewertet.  


Ob sich ein Gerät mit A+++ für dich lohnt, solltest du vor dem Kauf durchkalkulieren. Es kann durchaus der Fall sein, dass die eingesparten Energiekosten die Differenz zwischen einem Schnäppchenkühlschrank mit A+ und einem teureren A+++ aufheben.

  

Antibakterielle Beschichtung

Lebensmittelhygiene ist für viele Käufer sehr wichtig, dadurch reagieren Hersteller verstärkt auf dieses Thema. Von ionisierter Luft bis hin zur antibakteriellen Beschichtung für den Innenraum reicht die Angebotspalette. Allerdings hat das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) festgestellt, das daraus keine zusätzlichen Vorteile beim Schutz vor Keimen entstehen.Ein monatliches Reinigen der Ablageflächen ist immer noch der beste Schutz gegen Keime.  

 

Fächer, Türen und Boxen

Mit flexibel einsetzbare Böden aus Sicherheitsglas, kannst du die Stauräume deinen Bedürfnissen entsprechend anpassen. Fleischesser benötigen mehr Platz im unteren, kühlsten Bereich des Kühlschranks. Wenn du und deine Familie viel Milchprodukte oder vorgekochte Speisen eßt, sollte mehr Platz im mittleren und oberen Kühlbereich eingeplant werden. Getränke kommen dagegen in die Türablagen. Gemüse und Obst lagerst du am besten in den dafür vorgesehenen Boxen, da dort die beste Luftfeuchtigkeit und Temperatur herrscht. Vegetarier sollten daher entsprechend große oder viele dieser Boxen im Kühlschrank haben.

 

Zusatzfunktionen, die Sinn machen

Besonders die größeren Kühlschränke bieten einige angenehme Zusatzfunktionen, die das Gerät aber deutlich teuer machen. Du solltest dir also gut überlegen ob ein Eiswürfelspender den Aufpreis und die zusätzliche Wasserleitung wert ist, oder es eine herkömmliche Eiswürfelschale auch tut. Superkühlfunktionen sind im Prinzip nur für Großfamilien geeignet. Für Großeinkäufe wird die Temperatur kurzfristig stark abgesenkt, um die Lebensmittel schneller auf die normale Kühlschranktemperatur zu bekommen und dann automatisch wieder angehoben.

 

Testsieger der Stiftung Warentest

Stiftung Warentest hat insgesamt 36 Kühlschränke getestet. Als Testsieger für Großfamilien ging der KI81RAD30 von Siemens hervor. Vorallem der Innenraum sei „besonders nutzerfreundlich“ und biete „vielfältige Möglichkeiten, Lebensmittel und Flaschen zu verstauen“.

 

Shoppe nach den besten Angeboten von Kühlschränken und hol dir dabei Geld zurück

 

   
Derzeitig die besten Cashback-Angebote:
AO 0,50% CashCoins

AO

Sichere dir jetzt Rabatte auf Waschmaschinen, Mikrowellen und weitere Haushaltsgeräte bei AO.

Zur Aktion
Close
bis zu 6,50% CashCoins
10€ Gutschrift ab 40€ MBW bei Yves Rocher
Code:YR19DE1040
ERHALTE BIS ZU 6,50% CASHCOINS Groupon Shopping
visit register click click